logo small

Termine

Sonntag,13. Dezember 2015: 16.00 Uhr

Chorkonzert
Pfarrkirche St. Medard in Bendorf

„Weihnachtsoratorium“ zum Mitsingen in St. Medard (13. Dezember 2015)

Erneut lädt die Medardus-Kantorei Bendorf am 3. Adventssonntag (13. Dezember 2015) zu einem Mitsingkonzert ein. Diesmal steht das „Oratorio de Noel“ des französischen Komponisten Saint Saens auf dem Programm der Kantorei. Dieses, in lateinscher Sprache verfasste Oratorium soll durch bekannte und vertraute Lieder und Gesänge der Advents- und Weihnachtszeit ergänzt werden, gleichsam Kommentaren, zu den überwiegend aus dem Buch der Psalmen entnommenen lateinischen Texten.
Als Sopran wirkt die Stuttgarterin Angelika Lenter mit. Cornelia Langhals, Henrik Mosel und Konstantin Pagenetti wirken als weitere Solisten mit. Den Orgelpart gestaltet der Mayener Kantor Thomas Schnorr und Konstanze Jarcyk (Köln) begleitet mit der Harfe die wunderschönen Gesänge. Das Kammerorchester Sinfonietta Koblenz unter der Leitung von Konzertmeister Sedat Sen konnte ebenfalls verpflichtet werden. Zusammen mit der Medardus-Kantorei und dem Kirchenchor Sayn (Einstudierung Wolfgang Heinzen) sind die Besucher eingeladen, unter der Gesamtleitung von Kantor Gisbert Wüst bei einigen Liedern unterstützend mitzuwirken.
Das „Offene Singen“ beginnt um 16.00 Uhr, zunächst mit einer kleinen gemeinsamen Probe, bevor dann die Weihnachtsbotschaft in der Musik von Camille Saint-Saens und ergänzt durch andere Lieder zum Erklingen kommt.
Die Eintrittskarte kostet € 10,-. Da die Kosten für dieses Projekt auf diese Weise nicht gedeckt werden können, haben Sie die Möglichkeit, am Ausgang bei einer zusätzlichen Kollekte ihr Gefallen und Wohlwollen zum Ausdruck zu bringen, um auch in Zukunft solche Projekte möglich machen zu können.
 
Mehr auf der Website http://www.medarduskantorei.de/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen