logo small

Termine

Sonntag, 22. November 2015: 16:30 Uhr

Orchester- und Orgelkonzert
Pfarrkirche St. Martin in Cochem

2015 11 22 plakatKirchenmusik-Infos
„Konzert zu Christkönig“
So, 22.11. / St. Martin Cochem / 16:30 Uhr
Konzert zu Christkönig
Streichorchester „Sinfonietta“ Koblenz
Werke für Orchester und Orgel
Konzert „Kuckuck und Nachtigall“ für Orgel und Orchester von Händel / zwei Werke für Orgel und Streicher von Guilmant / Orchesterwerke von Elgar und Mendelssohn
Leitung: Sedat Sen / Orgel: Marion Oswald

Eintritt: 15,-€ / Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre: 5,-€
Karten sind an der Konzertkasse erhältlich.

Konzerttermin „Christkönig-Sonntag“ (eine Woche VOR dem 1. Advent) um 16:30 Uhr in der Cochemer St. Martinskirche!
Das Koblenzer Streichorchester „Sinfonietta“ unter Leitung von Sedat Sen und Organistin Marion Oswald empfangen die Zuhörerschaft mit Musik für Orchester und Orgel. Bei diesem musikalischen Leckerbissen wird Musik von Händel, Mozart, Mendelssohn Bartholdy und Guilmant zu Gehör gebracht. Nicht nur reine Orchestermusik, sondern auch Stücke für Orgel und Orchester gemeinsam stehen auf dem Programm: So kann im Orgelkonzert „Kuckuck und Nachtigall“ von Händel das Orgelregister „Nachtigall“ munter zum Einsatz zwitschern! Zwei Stücke von Guilmant sind eher ruhig und besinnlich.
Das Orchester Sinfonietta Koblenz hat seit seinem Gründungsjahr 1999 in zahlreichen Konzerten auf sich aufmerksam gemacht. Seine Programme, die mittlerweile vom überregionalen Konzertpublikum geschätzt werden, beinhalten oft Raritäten der Kammermusikliteratur aus verschiedenen Musikstilen. Ziel des Orchesters ist die Einstudierung eines anspruchsvollen und breit gefächerten Repertoires auf hohem Niveau. Dieses Anliegen wird zeitweise durch die engagierte Mitwirkung von Musikern der „Rheinischen Philharmonie" unterstützt. Die musikalische Leitung des Orchesters liegt in den Händen von Sedat Şen, langjähriger Konzertmeister der Rheinischen Philharmonie Koblenz.
Marion Oswald ist seit 2000 Kirchenmusikerin in Cochem. Sie ist häufig in Konzerten zu hören. Das Zusammenspiel mit Sinfonietta Koblenz im kommenden Konzert ist eine Premiere!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen